Holzverbindungsmittel

Leistungsspektrum Zertifizierungsstelle:

  • Überwachung und Zertifizierung von Holz-Beton-Verbundplatten- Bausätzen mit stiftförmigen Verbindungsmitteln (Wood concrete composite slab with dowel-type fasteners) nach Europäischer Technischer Bewertung (ETA) auf der Basis von EAD 130090-00-0303 (CE- Kennzeichnung/AVCP- System 1)
  • Überwachung und Zertifizierung von Gewindemuffen als Holzverbindungsmittel (Inserts for use in timber constructions) nach Europäischer Technischer Bewertung (ETA) auf der Basis von EAD 130324-00-0603 (CE- Kennzeichnung/AVCP- System 2+)
  • Überwachung und Zertifizierung von Befestigungsmitteln für System von mechanisch befestigten Dachabdichtungen (Systems of mechanically fastened flexible roof waterproofing membranes) nach Europäischer Technischer Bewertung (ETA) auf der Basis von ETAG 006 (CE- Kennzeichnung/AVCP- System 2+)
  • Überwachung und Zertifizierung von Dreidimensionalen Nagelplatten bzw. Blechformteilen (Three dimensional nailing plates) nach Europäischer Technischer Bewertung (ETA) auf der Basis von ETAG 015 (CE- Kennzeichnung/AVCP- System 2+)

Leistungsspektrum Prüfstelle:

Folgende Prüfungen an Holzverbindungsmitteln und anderen metallischen Verbindungsmitteln bzw. Bauprodukten können mit Hilfe der bei HFB vorhandenen Prüftechnik bzw. Prüfstände durchgeführt werden:

  • Durchführung von Erst- bzw. Typprüfungen an stiftförmigen Verbindungsmitteln
    nach EN 14592 (CE- Kennzeichnung/AVCP- System 3)
  • Durchführung von Prüfungen nach DIN EN ISO 10666: Bohrschrauben mit Blechschraubengewinde – Mechanische und funktionelle Eigenschaften
  • Durchführung von Prüfungen nach DIN EN 383: Bestimmung der Lochleibungsfestigkeit und Bettungswerte für stiftförmige Verbindungsmittel
  • Durchführung von Prüfungen nach DIN EN 409: Bestimmung des Fließmoments von stiftförmigen Verbindungsmitteln
  • Durchführung von Prüfungen nach DIN EN 1382: Bestimmung der Ausziehtragfähigkeit von Holzverbindungsmitteln
  • Durchführung von Prüfungen nach DIN EN 1383: Prüfung von Holzverbindungsmitteln auf Kopfdurchziehen
  • Durchführung von Prüfungen nach DIN EN 15737: Bestimmung des Einschraubdrehmoments von Schrauben